Living History

Seit der Fertigstellung der kompletten Burganlage im April 2004 wird sie regelmäßig von Living History-Gruppen bevölkert, die mit wissenschaftlichem Anspruch den mittelalterlichen Alltag veranschaulichen. Adelsdamen, Ritter, Knechte, Mägde, Kaufleute und Handwerker versetzen die Burg für einige Tage in das beginnende Spätmittelalter.

Museumspädagogik

Lebendiges Lernen in der Burg ist unsere Leitidee für den täglichen Bereich. Dies gilt in besonderer Weise für unsere museumspädagogischen Angebote. Kindergärten, Schulklassen, Jugendgruppen haben bei uns eine ausgezeichnete Möglichkeit, ein lebendiges und vor allem begreifbares Bild des Alltagslebens im Mittelalter zu erfahren. Zahlreiche maßgeschneiderte Angebote bieten für alle Altersklassen Anreize, die Bachritterburg zu besuchen.

Sonderveranstaltungen

Besonders beliebt sind unsere Familiensonntage, für die wir spannende Themen sorgfältig vorbereiten.

An größeren Veranstaltungen bieten wir mehrmals die Greifvogelschau der bekannten Falknerin Vanessa, den Kräuter- und Pflanzentag, die Jonglier-Convention, das große Kinderfest, "Gut behutet", den Handwerker- und Selbstvermarktertag und schließlich den Weihnachtsmarkt.

Im zweijährigen Rhythmus gibt es die Bachrittertage.

Burgschänke

Öffnungszeiten:

Samstag von 13-18 Uhr

Sonntag von 10-18 Uhr

Während der Sommerferien ist die Burgschänke Dienstag-Freitag von 13-18   Uhr geöffnet. Gruppen nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten

Hier nun das Jahresprogramm und das Museumspädagogische Programm (neu!) zum Download

Alle Veranstaltungen 2017
Jahresprogramm_2017_web-1.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]
Neues museumspädagogisches Programm 2017
Muspaedprogramm_2017_pfad.pdf
PDF-Dokument [8.6 MB]

Unsere erste Ankündigung

"Alles fliegt, rollt und schwingt: Jonglier -

und Akrobatikconvention am 10. + 11.06.2017 (Anreise für Wochenendgäste

schon am Freitag, 9.6. 16:00 Uhr)"

Jongleure und Artisten treffen sich in der Bachritterburg und

werfen, fangen, schwingen, kreisen, tricksen, tanzen und balancieren.

 

 

Unsere Höhepunkte: 

→ Megaball (rollt über die Wiese in einem riesigen aufblasbaren Ball)

→ Jonglierspiele mit tollen Preisen.

→ Shoppinggelegenheit

→ Firespace

→ Leckeres Essen zu fairen Preisen

→ Zeltplätze in direkter Umgebung.

→ Frühstück im Burghof, möglich gemacht u.a. durch Bäckerei Müller aus Ertingen.

→ Trainingsmöglichkeiten in Burg und Halle.

→ Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene

→ Bastelangebote

→ Kinderspielplatz mit 2 Grillstellen

 

 

-> Eine fantastische Show an Samstagabend um 20 Uhr in der Halle am Bahnhof

   Eintritt: 6-15 Jahre 2,-€, ab 16 Jahre 4,-€

 

Voranmeldung für Übernachtung und Frühstück notwendig - Plätze sind limitiert!

 

    Preise für das komplette Wochenende (Freitag 16:00 bis Sonntag 16:00)

    inklusive Show

 

Ab 16 Jahren:

Ohne Voranmeldung           20 €       -        Mit Voranmeldung          10 €

Von 6-15 Jahren:

Ohne Voranmeldung           15 €        -         Mit Voranmeldung          10 €

Kinder unter 6 Jahre zahlen keinen Eintritt.

 

Tageskarten (Zutritt nur während der Öffnungszeiten tgl. 10.00 - 18.00, bzw. nach der Show zum Firespace) gibt es für 2 € (6-15 Jahre, 5 € (Erwachsene), 4 € (ermäßigt) und 11 € (Familien).

 

Anmeldungen bitte unter burgkasse@bachritterburg.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GEMEINDE KANZACH