Färben mit Naturpflanzen

Bereits vor mehreren tausend Jahren wurden Textilien gefärbt. Welche Pflanzen zum Färben geeignet sind, welche Farbtöne sie hervorbringen und wie man mit ihnen Wolle einfärben kann, erlernen die Teilnehmer in diesem praxisnahen Kurs.
Am Ende des Kurses halten Sie ein natürlich gefärbtes Stück Seide (Tuch oder Schal) sowie einen 100g Strang Wolle in den Händen. Anmeldung direkt über Info@mittelalterkraeuter.de

 

Termine:

12.06., 11-17 Uhr

31.07., 11-17 Uhr

 

Jeder Kurs kostet 90,- EUR zzgl. Eintritt p. P.

 

Der Tageskurs findet im Freien statt. Bitte bringen Sie sich ein Vesper für die Pause mit.
Kinder unter 14 Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen, da am offenen Feuer gefärbt wird. Bitte bringen Sie Gummihandschuhe und eine Schürze mit (bzw. Kleidung bei der mögliche Farbspritzer nichts ausmachen).

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GEMEINDE KANZACH